Liebe Leserin, lieber Leser,

zum Marktstart mit dem ersten Smartphone im Jahr 2014 brachte Oneplus noch frischen Wind in die Smartphonewelt. Nun, acht Jahre später, ist das rebellische Start-up-Image verschwunden, das aktuelle Oneplus 10 Pro entpuppt sich im ausführlichen Test als lustlos wirkendes Gerät ohne Highlights, das mit der Konkurrenz nicht mithalten kann.

Gegenteiliges kann man von unserem Game-Tipp des Tages sagen: "Forgive Me Father" ist ein regelrechter Underdog unter den Shooter-Spielen, der sich mit schräger Grafik und abgefahrenen Ideen von der Mainstream-Masse abhebt. Shooter sind nicht so Ihr Ding? Kein Problem: In unserem Gaming-Ausblick für Mai findet sich bestimmt so mancher Geheimtipp.

Wir wünschen angenehme Lektüre!

Oneplus 10 Pro im Test: Das enttäuschende Ende einer Ära

"Forgive me Father" im Test: Spielbare Graphic Novel für Splatter-Nostalgiker

Games im Mai 2022: Im Zeichen der Geheimtipps

Video zeigt selbstfahrenden Tesla, der in einen Privatjet kracht

Fake-Video soll Wolodymyr Selenskyj beim Kokain-Konsum zeigen

Foto-Leaks und Patentanmeldung: Hinweise zur Pixel Watch verdichten sich

Europa und Indien wollen bei Tech-Themen stärker kooperieren