Rihanna
Popstar Rihanna, hier 2023 während der Oscars in Los Angeles.
REUTERS

Pop-Superstar Rihanna hat auf der Social Media-Plattform Instagram ein Foto veröffentlicht, das sie beim Stillen ihres einjährigen Sohnes zeigt. Das Foto ist Teil einer Kampagne für eine Umstandswäsche-Kollektion ihres eigenen Labels. "Entworfen von @badgirlriri, für gut befunden von Baby RZA", heißt es in dem Instagram-Eintrag. "badgirlriri" lautet der Instagram-Name der 35-Jährigen, die derzeit wieder schwanger ist.

Für das Bild bekam die Sängerin viel Lob: "Schwanger mit einem Baby und gleichzeitig ein anderes stillen - Frauen sind erstaunlich", schrieb eine Nutzerin. "Schwanger ist sie sogar noch schöner", heißt es in einem anderen Kommentar.

Die auf Barbados geborene Sängerin und ihr Partner, der US-Rapper Asap Rocky, waren im vergangenen Jahr Eltern geworden. Ihr Sohn kam im Mai 2022 in Los Angeles auf die Welt. Nach Jahren ohne Auftritt hatte sich die 34-Jährige mit einem spektakulären Auftritt während des Finals der National Football League (NFL) im Februar zurückgemeldet - bei diesem Anlass hatte sie ihre erneute Schwangerschaft bekanntgegeben.

Grammy-Gewinnerin Rihanna ist seit langem auch als Unternehmerin erfolgreich, mit ihrem auf Diversität setzenden Label Savage x Fenty hat sie in den vergangenen Jahren im Wäsche-Business neue Standards gesetzt: Das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" schätzte ihr Vermögen 2021 auf 1,7 Milliarden Dollar (etwa 1,6 Milliarden Euro). Sie sei damit die zweitreichste Entertainerin nach TV-Moderatorin Oprah Winfrey. (Apa, red, 11.8.2023)

Weiterlesen:

Erfindet Rihanna die Schwangerschaftsmode neu? (Kolumne Der letzte Schrei)