11.05 INTERVIEW

Pressestunde: Wie bewertet Wifo-Direktor Gabriel Felbermayr das neue Budget? Die Fragen stellen Petra Stuiber (DER STANDARD) und Christoph Varga (ORF). Bis 12.00, ORF 2

20.15 WESTERN

Warlock (USA 1959, Edward Dmytryk) Um sich eine Bande von Banditen vom Leibe zu halten, engagieren die Einwohner des Städtchens Warlock den berühmt-berüchtigten Revolverhelden Clay Blaisedell (Henry Fonda). Deftiger Western mit viel Psychologie, inszeniert von Edward Dmytryk. Eine Doku über die Familie des Hauptdarstellers, Fonda – Anatomie eines Hollywood-Clans, ist im ­Anschluss zu sehen. Bis 22.00, Arte

20.15 ERLEBNIS BÜHNE

Maria Callas Am 2. Dezember hätte die Opernlegende ihren 100. Geburtstag gefeiert. ORF_3 zeigt aus diesem Anlass zuerst erstmals im deutschsprachigen Fernsehen Lyndy Savilles Doku Diva des 20. Jahrhunderts, gefolgt um 21.00 von Maria by Callas vom französischen Regisseur und Fotografen Tom Volf. Bis 23.00, ORF_3

20.15 SCIENCE-FICTION-KOMÖDIE

Mars Attacks! (USA 1996, Tim Burton) Als Marsianer die Erde heimsuchen, sind ihre Absichten keine guten. Tim Burtons hoch­karätig besetzte Sci-Fi-Komödie wartet mit Musik als Rettung und viel schwarzem Humor auf. Bis 22.20, Tele 5

22.10 DISKUSSION

Im Zentrum: Sümpfe und Skandale – das ­Sittenbild der Politik? Bei Claudia Reiterer diskutieren Christian Stocker (ÖVP), Olga Voglauer (Grüne), Kai Jan Krainer (SPÖ), Christian Hafenecker (FPÖ) und Douglas Hoyos (Neos) über den Mitschnitt von ­Christian Pilnacek und die Folgen. Bis 23.05, ORF 2

22.20 SCIENCE-FICTION-SATIRE

Sie leben (They Live, USA 1988, John Carpenter) Ein obdachloser Ölarbeiter (Roddy Piper) kommt nach Los Angeles, wo er herausfindet, dass die konsumsüchtigen Menschen von Aliens manipuliert werden. Die Außer­irdischen und ihre hinterfotzigen Werbebotschaften lassen sich mithilfe von Spezial­brillen entlarven. Gesellschaftskritische ­Science-Fiction-Satire von Horrormeister John Carpenter (The Thing). Bis 0.15, Tele 5

23.05 DOKUMENTATION

Und bist du nicht willig Andrea Eder beschäftigt sich in ihrem Dokumentarfilm mit Gesetzen und Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen, mit Gewaltschutz, Frauenhäusern sowie dem Problembewusstsein zum Thema Gewalt an Frauen in Österreich. Bis 0.05, ORF 2

23.50 MELODRAM

Carol (GB/USA 2015, Todd Haynes) Die Verkäuferin und angehende Fotografin Therese (Rooney Mara) trifft in einem New Yorker Department-Store auf die ältere, verheiratete Carol (Cate Blanchett). Für die sich entspinnende Liebe zwischen den beiden scheint in der rigorosen Welt der 1950er­-Jahre kein Platz zu sein. Von Todd Haynes stilsicher inszeniertes Gesellschaftsdrama, zugleich einer der schönsten Weihnachts­filme überhaupt. Bis 1.40, ARD

Cate Blanchett in
Wagt sich aus ihrer behüteten Welt: Cate Blanchett in "Carol", ARD, 23.50 Uhr.
Foto: ARD Degeto/DCM Film