Sebastian Kurz und Werner Kogler bei der Präsentation des Regierungsprogramms – mit einigen Vorhaben für Medien.

Foto: AP/Roland Zak

Recht auf Information, GIS, Medienfonds, Hass im Netz: Das haben sich ÖVP und Grüne für Österreichs Medienbranche vorgenommen – eine erste Analyse

Fahrt ins Ungewisse: "Kreuzfahrt ins Glück – jetzt" kündigte der ORF an, die Erklärung von Kurz und Kogler folgte. Was die künftigen Koalitionspartner vom "Traumschiff" lernen könnten

Angriff: Die Funke-Gruppe meldet bei der Wettbewerbsbehörde alleinige Kontrolle über "Kronen Zeitung" an

Schwerer Verlust: Mit 1. Jänner hat Warner die Rechte für Netflix auf "Friends" abgezogen, die Fans reagieren entsprechend verstimmt.

Jahresmarktanteile: ORF-Gruppe hält bei 31,8 Prozent Jahresmarktanteil, Abwärtstrend hält trotz minimaler Steigerung bei ORF 2 an, Servus TV erreicht erstmals Drei-Prozent-Marke, Ibiza-"ZiB" ist die meistgesehene Sendung im ORF 2019

Die Etat-Redaktion wünscht einen feinen Abend und alles Gute für 2020!